Anlagedomänen für den Handel mit gefälschten Aktien und Kryptowährungen

Am Anfang von 2021 Experten des CERT-GIB-Zentrums sahen einen deutlichen Anstieg der Aktivitäten von Scheininvestoren. Sie sagen, dass in den letzten neun Monaten die Zahl der betrügerischen Domains zugenommen hat 163%. Group-IB-Spezialisten verzeichneten mehr als 50 verschiedene Schemata u 8 Tausend Domains betrügerischer Investitionsprojekte im Zusammenhang mit dem Verkauf von Aktien und digitaler Währung.

Spezialisten stellen fest, dass Betrüger häufiger die sogenannten Hybridsysteme ausnutzten. Das bedeutet, dass sie zusätzlich zum traditionellen Phishing gefälschte mobile Anwendungen verwendet haben, die als Terminals fungierten, und sogar organisierte Anrufe von „persönlichen Assistenten“. Die typischen Opfer davon waren diejenigen, die schnell und ohne Anstrengung reich werden wollten. Betrüger machte rentabel aussehende Vorschläge für Investitionen in Kryptowährung und Aktien von Öl- und Gasunternehmen. Aber alles endete nur mit Geldverlust und gestohlenen Bankkartendaten.

Anlagedomänen für den Handel mit gefälschten Aktien und Kryptowährungen
Bitflash-Betrugsdomäne

Experten fanden auch mehr als 50 Vorlagen für Landing-Webseiten, die verschiedene Investitionsszenarien beschreiben. Eine Gruppe von 150 Menschen fast verloren 300 Millionen Rubel kaufen Bitcoins unter dem Deckmantel einer gefälschten Investition. Betrüger versprachen potenziellen Opfern unglaubliche Summen 300,000 zu 10,000,000 Rubel im Monat. Obwohl die Betrüger keinen Schnickschnack auf den Landingpages gemacht haben, ahmten sie den Stil dieser bekannten Nachrichtenquellen nach: RBC, Russland heute und Russland-24. Über den gesamten beobachteten Zeitraum, Group-IB überwacht mehr als 8,000 Domains, die sicherlich in betrügerische Systeme verwickelt sind. Bei ihren Recherchen fanden sie das zwischen Juni und Juli heraus 2021 nur ein Angreifer registriert 322 Domains von nur einer E-Mail-Adresse.

So erkennen Sie einen Anlagebetrug?

Mit jedem Jahr Investitionsbetrüger schaffen Sie immer raffiniertere Wege, um an Ihr Geld zu kommen. Und mit jedem Jahr gelingt es ihnen mehr und mehr, Millionen von Dollar zu verdienen. Experten schätzen, dass man in 10 Anleger wurden irgendwann in ihrem Leben betrogen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich überhaupt von der Branche fernhalten sollten. Versuchen Sie einfach, eine gesunde Skepsis zu entwickeln und die möglichen roten Fahnen eines Betrugs zu studieren. Lernen Sie die folgenden Betrugsmaschen kennen, Taktiken und Ausweichmanöver, um zu vermeiden, dass sich Ihr Investitionsgeld einfach in Luft auflöst.

Wenn Sie aus heiterem Himmel mit einer unaufgeforderten Investitionsmöglichkeit angesprochen wurden, ziehen Sie die nächste in Betracht:

  • Als erstes fragen Sie nach der Dokumentation. meistens, Zum Beispiel, Anleihen müssen ein Angebotsrundschreiben und ETFs haben, Investmentfonds, Aktien sollten einen Prospekt haben. Fragen Sie nach ihnen und wenn drei keine sind, könnte der Fall ein Betrug sein;
  • Überstürzen Sie Ihre Entscheidung nicht. Unter normalen Umständen werden Sie Zeit haben, alles zu überdenken. Aber wenn ein vermeintlicher Anlageprofi Ihnen sagt, dass dafür keine Zeit ist, dann drängen sie Sie einfach, Ihr Geld in ihre Hände zu geben;
  • Bestätigen Sie die Anmeldeinformationen. Ein ordentlicher legitimer Anlageexperte sollte bei der zuständigen Behörde registriert sein. Zumindest können Sie auch mit Google nach der Person und allem suchen, was Ihnen verdächtig vorkommt;
  • Denken Sie daran, dass es kein leichtes Geld gibt. Glauben Sie nicht denen, die Garantien versprechen, sichere Gewinne ohne Risiko. Die Investmentbranche birgt immer ein gewisses Risiko;
  • Fühlen Sie sich nie zu irgendetwas verpflichtet. Selbst wenn Sie ein kostenloses Seminar hatten, bedeutet das nicht automatisch, dass Sie etwas dafür schulden.
  • Über Andrew Nail

    Cybersicherheitsjournalist aus Montreal, Kanada. Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universite de Montreal. Ich war mir nicht sicher, ob ein Journalistenjob das ist, was ich in meinem Leben machen möchte, aber in Verbindung mit technischen Wissenschaften, genau das mache ich gerne. Meine Aufgabe ist es, die aktuellsten Trends in der Welt der Cybersicherheit zu erfassen und Menschen dabei zu helfen, mit Malware umzugehen, die sie auf ihren PCs haben.

    überprüfen Sie auch

    Entfernen Sie Worldchronicles1.xyz Benachrichtigungen anzeigen

    Entfernen Sie Worldchronicles1.xyz Benachrichtigungen anzeigen

    Cybersicherheitsspezialisten warnen Benutzer vor einer neuen Bedrohung – Borat RAT. Die neue Malware …

    Über Freeadvworld.com Freeadvworld.com-Popups können nicht aus dem Nichts gestartet werden

    Über Freeadvworld.com Freeadvworld.com-Popups können nicht aus dem Nichts gestartet werden

    Da die IoT-Welt schnell wächst, nehmen sich Cybersicherheitsexperten mehr Zeit, um dies zu untersuchen …

    Hinterlasse eine Antwort