XP Security Cleaner Pro (Leitfaden zu deinstallieren)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Werden geladen....

So entfernen XP Security Cleaner Pro bösartige Anwendung ist eine richtige Entscheidung. Aber Sie müssen es mit klaren Verständnis der Tatsache abfinden, dass dieses Programm eine ernsthafte Gefahr. Manche Menschen wissen nicht, dass sie tatsächlich mit einem Schurken-Werkzeug umzugehen, das ist, warum sie gelegentlich, in Eile Entscheidungen treffen, die völlig falsch sind. Einige haben diesen Schurken anstatt es zu löschen gekauft. Mit Bedauern, sie werden wahrscheinlich nie bekommen ihr Geld zurück, da die Mittel stiegen in die Hände von Hackern, Betrüger und Online-Betrüger. Also, wenn Sie sehen, diese schlechte Gerät auf Ihrem Rechner, Bitte beeilen Sie sich, um loszuwerden, es ohne zu zögern auf Ihrer Seite.

XP Security Cleaner Pro

Die Nichtbeachtung der beängstigend Meldungen, Popups und Warnungen XP Security Cleaner Pro ist das, was Sie sollten zunächst zu tun. Der Hoax führt viele gefälschte Scans und erzählt, dass Ihr System in Gefahr ist. Vertrauen Sie nicht diese irreführende Informationen. Verwenden legitime Instrumente nur zu prüfen, ob Ihr System wirklich in Gefahr. XP Security Cleaner Pro weiß nicht, wie Sie Ihr System zu schützen. Es wird nicht Ihre Online-guard geworden, weder wird es zu löschen alle Infektionen zur Verfügung. Also, die einzige logische Konsequenz ist es, diese Schurken-Anwendung von Ihrem Computer deinstallieren. In diesem Fall "uninstall" ist nicht wirklich richtige Wort; diese Malware Probe keinen Uninstaller im Gegensatz zu vielen anderen Programmen, die legitim sind. Also, Entfernen dieser Hoax ist nur mit Hilfe von leistungsstarken Sicherheits-Anwendung möglich. Hier finden Sie den Abbauführer unten.

XP Security Cleaner Pro ähnliche Entfernen Video-guide:

XP Security Cleaner Pro Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Entfernen von GridinSoft Trojan Killer Anti-Virus-Lab

Schritt 1.

Laufen GridinSoft Trojan Killer. Klicken Sie auf Win + R and type the direct link for the program’;s Download.

Wenn es nicht funktioniert, Download GridinSoft Trojan Killer aus einer anderen infizierten Rechner und übertragen sie mit Hilfe eines Flash-Laufwerks.

Schritt 2.

Installieren GridinSoft Trojan Killer. Right click –; Als Administrator ausführen.

Run as administrator

WICHTIG!

Nicht deaktivieren Sie das Starten Sie Trojan Killer Kontrollkästchen am Ende der Installation!

Checkbox

Manuelle Entfernung Führung XP Security Cleaner Pro-Virus:

Löschen XP Security Cleaner Pro-Dateien:

  • %LocalAppData%[rnd_2]
  • %Temp%[rnd_2]
  • %UserProfile% Templates [rnd_2]
  • %CommonApplData% [rnd_2]

Löschen XP Security Cleaner Pro Registry-Einträge:

  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe [rnd_0]
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe Content Type application / x-msdownload
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe DefaultIcon
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe DefaultIcon %1
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell open
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\.exe\shell\open\command
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell open command "[rnd_1].exe "-a"% 1 " %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell open command IsolatedCommand "% 1" %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell runas
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell runas command
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell runas command "% 1" %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes . Exe shell runas command IsolatedCommand "% 1" %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\ Anwendung
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\Content Type application / x-msdownload
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\DefaultIcon
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\DefaultIcon %1
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell open
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell open command
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell open command "[rnd_1].exe "-a"% 1 " %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell open command IsolatedCommand "% 1" %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell runas
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell runas command
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell runas command "% 1" %*
  • HKEY_CURRENT_USER Software Classes [rnd_0]\shell runas command IsolatedCommand "% 1" %*
(Besucht 228 Mal, 1 Besucher heute)

Ähnliche Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

*

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.