Wie zum Wiederherstellen von Dateien aus einem Backup in Windows 7/8/10

Wir empfehlen die Verwendung Sicherheitsmodus mit Eingabeaufforderung, um eine Wiederherstellung Ihrer Dateien sicher durchführen. Sie müssen Ihren Computer neu starten, so besser Sie diese Anweisung speichern.

1. Rechner neu starten

Windows 7 Benutzer: Sie müssen Ihr System neu zu starten und vor seinem geladenen ständig drücken “F8” Taste, bis Sie Optionen sehen Boot.

Windows 7 rebooten

Windows 8/10 Benutzer: Drücken Sie die “Leistung” Button von Windows-Anmeldebildschirm oder Einstellungen. Halte das Verschiebung Taste auf der Tastatur und klicken Sie auf “Neustart

Windows-Anmeldebildschirm

2. Starten Sie Windows im abgesicherten Modus

Nachdem der Computer neu gestartet – Klicke auf “Fehlerbehebung” – Drücken Sie “Erweiterte Optionen” – “Starteinstellungen

Erweiterte Optionen

Drücke den “Neustart” Taste und der Computer wird neu geladen wieder und zeigen Ihnen die Liste mit allen Optionen. Sie müssen die wählen “Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

3. Lauf “Systemwiederherstellung” Werkzeug

Wenn Ihre Windows-Lasten, geben Sie die folgende Zeile: cd wiederherstellen und drücken Sie die Eingabetaste.

cmd: cd wiederherstellen

Nach dieser Art rstrui.exe Geben Sie Zeile ein und drücken.

cmd: rstrui.exe

Ein Wiederherstellungsfenster, bevor Sie öffnen, Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Wiederherstellungsfenster

4. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt

Im nächsten Fenster, Sie benötigen einen Wiederherstellungspunkt wählen. Alle Dateien in geschützte Laufwerke werden zum Zeitpunkt wiederhergestellt werden, wenn dieser Punkt erstellt wurde (bevor sie mit Budak auf die Infektion). In dem Fall, entfernt Ransomware diese Sicherungen, es wird keine Wiederherstellungspunkte aufgeführt. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf “Nächster”.

Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt

Klicken “Fertig” in diesem Fenster und den Wiederherstellungsprozess mit bestätigen “Ja“.

Bestätigen Sie den Wiederherstellungsprozess

Video Guide: Wiederherstellen von Dateien nach Ransomware Angriff

Über Trojan Mörder

Tragen Sie Trojan Killer-Portable auf Ihrem Memory-Stick. Achten Sie darauf, dass Sie in der Lage sind, Ihr PC keine Cyber-Bedrohungen widerstehen zu helfen, wo immer Sie sind.

überprüfen Sie auch

VulkanRT. Was habe ich mit Vulkan-Laufzeitbibliotheken zu tun??

VulkanRT. Was habe ich mit Vulkan-Laufzeitbibliotheken zu tun??

VulkanRT ist ein seltsamer Ordner, den Sie in der Systempartition Ihres PCs anzeigen können, …

Was ist ein Chromvirus??

Was ist ein Chromvirus??

Chrome-Virus ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Arten potenziell unerwünschter Programme, die hauptsächlich …

4 Bemerkungen

  1. Mein Laptop wurde am Koti-Virus angegriffen 20 Kann 2020. Ich habe meinen Laptop am 23. Mai formatiert 2020. Jetzt kann ich einen Wiederherstellungspunkt bekommen?.

    • Ich habe das Passwortproblem irgendwie behoben, aber mein Internet ist deaktiviert, solange ich es noch normal benutze, liegt es vielleicht an der ransomware

  2. Gibt es eine Chance, dass der Weui-Virus das Passwort ändert, nachdem ich im abgesicherten Modus mit dem Befehl prompth neu gestartet habe???

  3. Hallo Herr
    mein Laptop wurde auch von einem Torjan-Virus angegriffen und seine gesamte Partitionsdatei wird zu einer MAQL-Datei wie sogar Audio- und Videodateien wie kann dieses Problem gelöst werden? Bitte helfen Sie mir

Hinterlasse eine Antwort