AMD behauptet, dass Zombieload und andere MDS-Schwachstellen nicht ihre Prozessoren gefährden

Laut AMD Firma Aussage, in Intel-Prozessoren entdecken neue Klasse von MDS-Schwachstellen hat keine Auswirkungen auf Prozessoren ihrer Produktion.

Previously wurde in diesem Monat über Entdeckung in Intel-Chips Schwachstellen als Zombieliad berichtet, RIDL, Fallout und Shop-to-Leak Forwarding, mit dem Mechanismus der spekulativen Ausführung verbunden.

Mit ihrem Einsatz können Angreifer Zugriff auf Ihre Daten in verschiedenen inneren Puffer von Zentralprozessor erhalten.

„Bei AMD entwickeln wir unsere Produkte und Dienstleistungen mit Sicherheit im Verstand. Basierend auf unserer Analyse und Diskussionen mit den Forschern, wir glauben, dass unsere Produkte nicht anfällig für ‚Fallout‘ sind, ‚RIDL‘ oder ‚ZombieLoad Attack‘ wegen der Hardware-Schutzkontrollen in unserer Architektur. Wir haben nicht in der Lage gewesen, diese Angriffe auf AMD-Produkte zu demonstrieren und sind sich nicht bewusst von anderen so getan zu haben“, - argumentieren in AMD.

jedoch für andere Schwachstellen wurden Patches veröffentlicht, als zeigen die Ergebnisse der Tests, sie machen Intel betriebene Maschinen viel langsamer.

Gemäß Photonix, nach der Installation von Patches Computern mit aktivierten Regimen von Hyperthreading Arbeit im Durchschnitt 16% Langsamer. Außerdem, Apple und Google ihren Nutzern empfohlen, Hyper-Threading auf Intel-Maschinen aus Sicherheitsgründen deaktivieren.

lesen Sie auch: Intel versucht Schweigen von Forschern zu kaufen, die MDS-Schwachstellen entdeckt

Dieser Schritt kann die Leistung sinken durch 40-50%, je nach Anwendung. Als Schwachstellen haben keinen Einfluss auf AMD-Prozessoren, gibt es keine Notwendigkeit Patches zu installieren und simultanes Multithreading deaktivieren (Analogon von Hyperthreading in Intel).

Als Regel, Hyper-Threading-Modus für Arbeitsstationen und Servern, und beträchtlichen Teil dieses Marktes gehört zu Intel-Prozessoren. Wie berichtet Phoronix, nach der Installation von Patches für neue MDS-Schwachstellen Core i7-8700 liegt in der Nähe Ryzen 7 2700X in seiner Leistung.

Quelle: https://www.amd.com

Über Trojan Mörder

Tragen Sie Trojan Killer-Portable auf Ihrem Memory-Stick. Achten Sie darauf, dass Sie in der Lage sind, Ihr PC keine Cyber-Bedrohungen widerstehen zu helfen, wo immer Sie sind.

überprüfen Sie auch

MageCart auf der Heroku Cloud Platform

Die Forscher fanden mehrere MageCart Web Skimmer Auf Heroku Cloud Platform

Forscher an Malwarebytes berichteten über mehr MageCart Web-Skimmer auf der Heroku Cloud-Plattform zu finden, …

Android Spyware CallerSpy

CallerSpy Spyware Masken als Android-Chat-Anwendung

Trend Micro Experten entdeckt die Malware CallerSpy, die Masken als Android-Chat-Anwendung, und, …

Hinterlasse eine Antwort