Windows No-Risk Center entfernen video

andy | März 16, 2012

Windows-kein Risiko-Center Rogue wurde geändert im Vergleich zu anderen ähnlichen gefälschte Anti-Virus. Wir haben festgestellt, dass es Task Manager sowie Downloads und Einleitung der legitimen Anwendungen blockiert. Wir haben diesen Fall gründlicher analysiert und kam zu folgender Lösung wie diese Blockaden der das Malware-Programm umgehen. Hier ist was wir empfehlen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Falschmeldung von Ihrem Computer löschen:

  1. Durch Ihr Browser-Fenster download Process Killer Anwendung (pkiller.exe). Die hinunterladen anbinden ist http://www.trojan-killer.net/download/pkiller.exe
  2. Speichern"pkiller.exe"auf Ihrem Desktop und führen Sie es oder ausführen das Programm sofort.
  3. Sobald der bösartige Prozess von Windows No-Risk Center deaktiviert wurde (beendet) Herunterfahren"pkiller.exe" (Process Killer).
  4. Durch Ihr Browser-Fenster download GridinSoft Trojan Killer.
  5. Installieren, Aktualisieren und Ausführen von Antiviren-software (Trojan Killer).
  6. Entfernen Sie alle Drohungen, die es während des Scanvorgangs erkennt.
  7. Starten Sie Ihren PC und wiederholen Sie den Scan im Falle der Notwendigkeit.

Die Beseitigung von Windows-No-Risk-Center im oben genannten Fall steht über die voll lizenzierte Version von GridinSoft Trojan Killer. Wenn Sie irgendwelche Schwierigkeiten entfernen Malware unverzüglich informieren Sie uns bitte.

Leave a comment

*