Computer von FBI gesperrt. Wie dieses Problem zu beheben

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Werden geladen....

Es ist nie eine angenehme Sache, um den Moment, wenn der Computer gesperrt wurde durch eine seltsame Polizei Virus erleben. Das ist genau wie die Benutzer sie zu nennen tendenziell, obwohl diese Scareware Warnung nicht mit der Polizei zugeordnet überhaupt. Das gleiche Prinzip gilt für Metropolitan Police Virus bereits von uns in vielen früheren Artikeln diskutiert. Offensichtlich, dieser Betrug ist vor allem die UK angegriffen, obwohl Benutzer in anderen Ländern auch gelitten, weil es. Heute werden wir Sie über neue Ransomware Bedrohung des Jahres sagen, 2012. Es trägt den Namen des FBI-Virus, obwohl, wie gesagt, es wird nicht mit dem US-Polizei assoziiert (Department of Justice).


Computer locked by FBI

Die sehr Warnung angeblich von FBI oder Department of Justice erzählt, dass Sie verfolgt wurden, während Sie und verbreiten eine Menge von illegalen Informationen über das World Wide Web über Ihren Computer. Zum Beispiel, Sie könnten von Hackern der Download sehr expliziten und geschändet Inhalte vorgeworfen werden und sogar gegen das Urheberrecht bestimmter Rechteinhaber durch illegal betrachten und die Verbreitung ihrer Musik, Videos und andere Multimedia-Proben.

Es gibt, Tatsächlich, viele Proben dieses Schadprogramm. Alle von ihnen verfolgen das einzige Ziel bisher - damit Sie Ihr Geld für nichts. Hier ist nun der Betrug tatsächlich funktioniert. Erste, Sie sehen eine seltsame Warnung angeblich aus der Polizei. Solche Warnung deckt den gesamten Desktop, indem alle anderen Gegenstände darauf (Symbole, Verknüpfungen, programs, Etc.). Übrigens, wenn Sie einfach Übrigensyour PC versuchen, diese verriegelten Zustand bleiben und Sie werden noch sehen dies beängstigend Alarm angeblich aus der US-Polizei. Hacker entwickelten diese bösartige Programm speziell für den einzigen Zweck - um Ihnen einige Ihrer Fonds mit ihnen. Übrigens, die Menge variiert stark - von 100$ An $200 oder noch mehr. Dies ist der Betrag der vermeintlichen fein, dass die Gauner möchten, dass Sie zu ihren Gunsten zu zahlen.

Wie Hacker wollen Sie die Mittel zu ihren Gunsten zu zahlen? Gut, sie nutzen die GreenDot MoneyPak Zahlungssystem speziell beliebt und verbreitet in den USA. Sie möchten, dass Sie den speziellen Code in das entsprechende Feld zeigen, und der Code sollte sich auf die konkrete Höhe der Geldbuße von Hackern vorgeschlagen. Jedoch, Dabei ist ein schwerer Fehler. Übrigens, manchmal Malware-Entwickler fordert Sie auf, diese GreenDot MoneyPak Codes an die spezifischen betrügerische E-Mails als fine@fbi.gov benannt senden. Aber diese Adresse nicht mit FBI verbunden, so sollten Sie sehr vorsichtig sein, wenn Sie ihn sehen.

Schließlich, kommen wir zu dem logischen Schluss über die Notwendigkeit, diese gefälschte FBI-Virus zu entfernen und unsere Computer von dieser Angst Warnung entsperren. Es gibt keine andere Möglichkeit, als sie zu entfernen. Jedoch, einige Sites möglicherweise nicht wirklich effektiv zu diesem Zweck. Wir empfehlen Ihnen unsere speziellen Entfernen Führungen folgen, wurden speziell für verschiedene Varianten dieser Ransomware Anwendung entwickelt. Hier finden sie unter. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie gründlich scannen Sie Ihren PC mit legitimen Sicherheits-Software nach der PC entsperrt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen unsere Lösung versuchen - GridinSoft Trojan Killer.


Empfohlene Entfernung Führungen, um dieses Problem zu beheben Ransomware:

Empfohlene Sicherheits-Software für das komplette System Bereinigung:

(Besucht 323 Mal, 1 Besucher heute)

Ähnliche Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

*

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.